Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Schwäbisch Gmünd

Wildschweine im Gartenpool: Polizei eilt zur Rettung

Vier Wildschweine in einem Gartenpool haben in Schwäbisch Gmünd einen Polizeieinsatz ausgelöst.

17.10.2016
  • dpa/lsw

Schwäbisch Gmünd. Nach Angaben vom Montag waren die Tiere am Sonntag in das Becken gefallen und konnten sich nicht selbst aus ihrer misslichen Lage befreien. Polizei, Feuerwehr und ein Tierarzt eilten daraufhin zu ihrer Rettung - mit mäßigem Erfolg. Zwei Wildschweine ertranken, eines musste später eingeschläfert werden - nur eine Bache konnte eine Rampe zum Entkommen nutzen. Am Pool entstand ein Schaden von 5000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

17.10.2016, 17:27 Uhr | geändert: 17.10.2016, 16:51 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball