Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Winx Club - Das Geheimnis des verlorenen Königreichs

An die Zielgruppe Mädchen gerichteter Zeichentrickfilm nach der erfolgreichen Fernsehserie.

An die Zielgruppe Mädchen gerichteter Zeichentrickfilm nach der erfolgreichen Fernsehserie.

Trickfilm - Italien

Regie: Iginio Straffi


- ab 6 Jahren

Tagblatt-Wertung

Leser-Wertung

rating rating rating rating rating

Film bewerten

rating rating rating rating rating
23.11.2015

Eine Mischung aus Barbie und Harry Potter ist Bloom, die junge Feen-Spitzenkraft, die eigentlich eine Prinzessin ist. Gemeinsam mit ihren Freundinnen Stella, Flora, Musa, Layla und Tecna bildet sie den Winx Club. Im Internat Alfea werden sie magisch ausgebildet. Schließlich müssen sie ihre verschollenen Eltern und das verlorene Königreich vor den finsteren Mächten der Hexe Mandragora retten.

In „Winx Club: Das Geheimnis des verlorenen Königreichs“ erwartet Bloom und ihre Freundinnen wieder eines der großen Abenteuer, die dort wachsen, wo sich die Mächte des Bösen aufhalten. Hier wird sich auch entscheiden, ob die Feen den letzten König von Domino finden und Bloom endlich das Rätsel ihrer Herkunft lüften kann. Unterstützung bekommen die mutigen Feen von den so genannten Spezialisten aus dem Internat der Roten Fontäne.

Spielplan

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

23.11.2015, 12:00 Uhr | geändert: 07.08.2009, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.
14.09.2008

12:00 Uhr

Blubbl schrieb:

COOOOOOLLLLLLLLLLLLLLLLLLLLL!!​!!



Kino Suche im Bereich
nach Begriff
Anzeige