Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wir fragten drei Hochbetagte, wie sie sich ihre gute Konstitution erhalten
Christiane Blume hält sich fit und gelenkig mit regelmäßigem Gerätetraining. Nein, sie treibe es nicht bis zur Erschöpfung, sagt die 90-jährige Musikwissenschaftlerin. Ihr Altersrezept: „Ich leb gesund, ohne mich zu quälen.“ Bild: Metz
Jung bis ins hohe Alter

Wir fragten drei Hochbetagte, wie sie sich ihre gute Konstitution erhalten

Es sei nicht ihr Verdienst, sie sind es einfach: gesund.

31.03.2018
  • Ulla Steuernagel

Mit neunzig fängt das Leben nicht gerade erst an, aber es hört in diesem Alter auch noch nicht unbedingt auf. Das TAGBLATT sprach mit Hochbetagten, die so gar nicht ins Bild des Greisen passen und die – vielleicht auch deshalb – noch viel Lebensfreude ausstrahlen.Zum Beispiel Christiane Blume. Sie ist 90 Jahre alt und hat ein Abonnement fürs Fitnessstudio. Und sie schickt dem Gespräch gleich etwa...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball