Horb · Fußball-Kreisliga A 2

„Wir wollen den ersten Dreier“

Rohrdorf-Eckenweiler/ Weitingen ist in den Startlöchern hängen geblieben und erwartet am Sonntag in Rohrdorf Göttelfingen/Baisingen.

15.09.2022

Von Uli Bernhard

Dass auf den Abstiegsplätzen ausschließlich zweite Mannschaften stehen, das verwundert eher nicht. Dass die Kombi Sulz/Sigmarswangen, ebenso wie Ergenzingen II und Wachendorf II, nicht mal einen Punkt auf dem Konto haben ist auch nicht so überraschend. Aber dass Rohrdorf-Eckenweiler/Weitingen als weiteres Team ebenfalls noch null Punkte auf dem Konto hat, das war bei weitem nicht so zu erwarten. ...

87% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
15.09.2022, 18:30 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 25sec
zuletzt aktualisiert: 15.09.2022, 18:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort