Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Ortschaftsrat

Wirrwarr um Schuppen und Hausabbruch

In Dießen ging es um die Weiterentwicklung des Areals der früheren Kläranlage. Ortsvorsteher Fridolin Weckerle hofft auf Einigung.

26.03.2019

Von Willy Bernhardt

Das Interesse von Bürgern an Schuppenanteilen in der Gemeinschaftsanlage auf dem Areal der früheren Dießener Kläranlage sei enorm. Nun gebe es auf einen Schlag elf weitere Bewerber, so Dießens Ortsvorsteher Fridolin Weckerle in der jüngsten Ortschaftsratssitzung. Er machte deutlich, dass es aktuell um eine Weiterentwicklung des Schuppengebiets nicht rosig bestellt sei.Weckerle habe Peter Klein vo...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen