Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Informationsveranstaltung

Wissenschaft und Technologie statt agrarischer Viehweide

Die Stadtverwaltung informierte über den Stand der Bebauungspläne für den Technologiepark und den Horemer.

16.11.2016

Von Michael Frammelsberger

Zu Beginn der Bürgerinformation am Montagabend in der Geschwister-Scholl- Schule musste Uwe Wulfrath vom Fachbereich Projektentwicklung erst einmal die Namensfrage klären: Der Bebauungsplan für die Obere Viehweide heißt nun Wissenschafts- und Technologiepark. „Obere Viehweide ist ein alter agrarischer Name, der passt da einfach nicht mehr hin“, sagte Wulfrath. Der neue Name passe besser zu den Be...

89% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
16. November 2016, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
16. November 2016, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 16. November 2016, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen