Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Wittershausens Sina Maier
trifft und trifft und trifft
Von wegen Augen zu und durch: Vier Mal traf Sina Maier (links) für die TSG Wittershausen gegen Hopfau mit LIsa Rebmann. Bild: Ulmer
Frauenfußball-Bezirksliga

Wittershausens Sina Maier trifft und trifft und trifft

Die TSG Wittershausen beendet die lang anhaltende Niederlageserie gegen den SV Hopfau mit einem 5:0-Sieg.

10.10.2016
  • uw

SG Busenweiler-Römlinsdorf – SF Bierlingen 1:1 (1:0).Von einem guten Spiel von beiden Teams sprach SG-Trainer Claus Capitano – „bei uns fehlten nur die Tore“, meinte er. Anna Schöllhorn, die ein, zwei Gegenspielerinnen vernaschte, erzielte mit einem strammen Schuss das 1:0 (21.). Pech hatte Michaele Guhl, die nur den Pfosten traf (55.). Cornelia Roob glich per Handelfmeter aus (71.). Anschließend...

85% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball