Energieversorgung

Woher bekommen Horb und Freudenstadt jetzt Gas?

Die Gasausschreibung des Landkreises ist erfolglos geblieben; Sparmaßnahmen beim Energieverbrauch seien deshalb wichtiger denn je, war in der jüngsten Sitzung des Technischen Ausschusses der Kreisverwaltung zu erfahren.

28.09.2022

Von Monika Schwarz

Die Gasausschreibung ist gescheitert, wie die Kreisverwaltung unmittelbar vor der Sitzung des Technischen Ausschusses erfahren hatte. Amtsleiter Pascal Burkhardt vom Immobilienmanagement des Landkreises verkündete dem Gremium die Hiobsbotschaft: Das Submissionsergebnis liege vor, man habe keinen Anbieter. Jetzt sei gemeinsam zu überlegen, wie die Gasversorgung in den Jahren 2023/2024 zu stemmen s...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
28.09.2022, 14:02 Uhr
Lesedauer: ca. 2min 45sec
zuletzt aktualisiert: 28.09.2022, 14:02 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen