Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Politik

Wohlgefühl oder Sozialreform?

Dass die Sozialdemokratie in der Krise ist, war vorgestern im Institut Culturel Konsens. Was sich dagegen tun lässt, blieb offen.

21.01.2017
  • Philipp Koebnik

Wer Antworten erwartet oder auf konkrete Reformvorschläge gehofft hatte, wurde am Donnerstag enttäuscht. Es war ein Abend der Fragen, nicht der Antworten, Ideen oder gar Visionen. Der Titel der Podiumsdiskussion im Institut Culturel Franco-Allemand – „Die europäische Sozialdemokratie: Krise oder Chance?“ – hätte auch zu einer selbstkritischen Bestandsaufnahme einladen können. Lehrreich war an die...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball