Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Kreis Tübingen

Sozialbericht: Das Wohnproblem wird immer drängender

Nach fast zehn Jahren gibt es jetzt einen aktualisierten Sozialbericht für den Kreis. Einige Entwicklungen machen hellhörig.

25.03.2019

Von Renate Angstmann-Koch

Um 8 Prozent wuchs von 2010 bis 2017 die Zahl der Einwohner in der Stadt Tübingen – stärker als in jedem anderen Gebiet des Kreises. Insgesamt betrug der Zuwachs 6 Prozent. Vor allem aber: Im „Sozialraum Tübingen Stadt“ leben in 41 Prozent der Haushalte Singles. Kreisweit beträgt der Anteil der Single-Haushalte 34 Prozent. Der Anteil der Haushalte von Alleinerziehenden ist dagegen nirgendwo beson...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
25. März 2019, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
25. März 2019, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 25. März 2019, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen