Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Baden-Baden

Württemberger Karl Busch ist «Winzer des Jahres»

Der «Winzer des Jahres 2016/17» kommt aus dem Hohenlohekreis: Bei der Bundesweinprämierung der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) für Wein- und Sekt-Auszeichnung erhielt das Weingut Karl Busch im schwäbischen Bretzfeld-Dimbach den Bundesehrenpreis in Gold.

27.10.2016
  • dpa/lsw

Baden-Baden. Die Jury lobte am Donnerstag in Baden-Baden den Winzer als experimentierfreudig und engagiert im Streben nach Spitzenqualität. Mit dem Bundesehrenpreis in Silber wurde das Weingut August Ziegler aus dem pfälzischen Maikammer ausgezeichnet. 17 Winzer vor allem aus dem Südwesten dürfen sich über weitere Ehrenpreise freuen. «Sekterzeuger des Jahres» wurde zum dritten Mal in Folge das Sektgut St. Laurentius Klaus Herres, Leiwen (Mosel).

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.10.2016, 20:09 Uhr | geändert: 27.10.2016, 19:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball