Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Bausparen

Wüstenrot stemmt sich gegen Trend

Deutschlands zweitgrößte Kasse verliert beim Neugeschäft deutlich weniger an Boden als die Branche.

01.04.2017
  • DPA

Stuttgart. Deutschlands zweitgrößte Bausparkasse Wüstenrot kann sich gegen den Abwärtstrend in der Bausparbranche stemmen. Das Institut legte gestern Zahlen vor, denen zufolge es sein Geschäft 2016 in etwa stabil halten konnte. Das Volumen neu unterzeichneter Verträge, das Brutto-Neugeschäft, sank um 3,5 Prozent auf 13,6 Mrd. EUR. Angesichts einem Durchschnittsminus in der Bausparbranche von etwa 10 Prozent war das vergleichsweise gut. Branchenprimus Schwäbisch Hall meldete gar 16,6 Prozent Rückgang.

Wüstenrot begründete das positive Abschneiden unter anderem mit neuen Tarifen mit variablen Zinssätzen, die vom Kunden gut angenommen worden seien. Die Kasse wirtschaftete auch profitabler. Das Nachsteuerergebnis stieg um 4 Mio. EUR auf 59 Mio. EUR.

Die Bausparkasse gehört zum Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W). Die Württembergische ist gewissermaßen der Versicherungsarm des Konzerns. Deren Konzernüberschuss nach Steuern sank den Angaben zufolge um 14,2 Prozent auf 235,3 Mio. EUR.

Bausparkassen und Versicherungen stehen wegen der Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank stark unter Druck: Für Guthaben und eingezahlte Beiträge können sie nur noch mickrige Zinsen bieten. „Das seit Jahren anhaltende Niedrigzinsniveau frisst sich auch bei uns in die Bilanzen“, sagte W&W-Konzernchef Jürgen Junker. dpa

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

01.04.2017, 06:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball