Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Elvis verschwand im Bus

Wurde die Schildkröte entführt? Besitzerin hofft auf Rückkehr

Bislang waren Schildkröten nicht als Ausbrecherkönige bekannt und auch nicht als Fahrgäste im Tübus. Genauso wenig wie man Busfahrer bisher als Schildkröten-Entführer verdächtigte. Scheint so, als müsste man das Urteil über Schildkröten, Busfahrer und ihr Verhältnis zueinander revidieren. Tatort Lustnau.

28.08.2014

Die Sache könnte sich so abgespielt haben: Am 14. Juli entfernte sich Elvis aus seinem Revier und legte eine Verschnaufpause am Mäuerchen seines Hauses in der Kreuzstraße 10/1 ein. Elvis ist eine Schildkröte, diese Tiere bringt man eher mit dem späten Elvis Presley zusammen, dem unbeweglichen und hüftsteifen. Aber die Beweglichkeit von Schildkröten sei nicht zu unterschätzen, sagt seine Besitzeri...

93% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
28. August 2014, 12:00 Uhr
Aktualisiert:
28. August 2014, 12:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 28. August 2014, 12:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen