Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Young Boys zeigen besseren Willen vor dem Tor
Das Anschlusstor von Dominik Graf reichte der Freudenstädter Elf nicht aus. Das Team unterlag am Ende mit 1:3. Bild: Ulmer
Fußball-Landesliga

Young Boys zeigen besseren Willen vor dem Tor

Wieder einmal kann die Spvgg Freudenstadt in einem Auswärtsspiel nichts erben. Bei den Reutlinger Young Boys verlieren die Spieler von Ingo Weil vor 100 Zuschauern mit 1:3 (1:2).

10.04.2017
  • Martin Körner

Für Freudenstadts Landesligakickersind Spiele auf fremden Plätzen derzeit kein gutes Omen, am Samstagnachmittag bei sommerlichen Temperaturen kassierte die Elf der Spvgg beim vierten Auswärtsspiel im Jahr 2017 bereits die vierte Niederlage.Zunächst sah es auf dem Kunstrasen im Reutlinger Ringelbach allerdings für die Weil-Elf alles andere als übel aus. Die Spvgg-Kicker kamen besser als die Young...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball