Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Horb · Kunst

Zahlen in Kunstwerke verwandelt

Aus einem scheinbar mystischen Datum zauberte das Horber Rathaus zum Thema „2020 – ZahlenZauber“ eine beeindruckende Ausstellung.

04.02.2020

Von Hans-Michael Greiß

Die Aussicht auf das Rednerpult war für die meisten Kunstfreunde erheblich eingeschränkt, denn eine große Zahl belegte das Treppenhaus zur Vernissage.Aufgeregt schaute Bürgermeister Ralph Zimmermann beständig auf die Digitalanzeige seiner Weltzeituhr, bis sie endlich 18.18 Uhr anzeigte. Die Rathausgänge machten über 60 Kunstwerke der Allgemeinheit zugänglich. Er zweifle, ob man Kunst überhaupt be...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
4. Februar 2020, 01:00 Uhr
Aktualisiert:
4. Februar 2020, 01:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 4. Februar 2020, 01:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen

Aus diesem Ressort