Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zahlt das Tübinger Patenprojekt „Rock Your Life“ zu viel Geld an seine Münchener Zentrale?
Ein Patenprojekt, das Spaß machen soll: Hier testet „Mentee“ Yasmin, was die beiden „Coaches“ Madeleine und Lukas so aushalten. Archivbild: Rock Your Life
Gutes tun auf Franchise-Basis

Zahlt das Tübinger Patenprojekt „Rock Your Life“ zu viel Geld an seine Münchener Zentrale?

Über 10000 Euro überwies die Tübinger Rock Your Life-Gruppe im Jahr 2015 an die Münchener Zentrale. Nicht nur der Beirat der Gruppe fragt sich, ob das nicht ein bisschen viel Geld ist für das gemeinnützige Patenprojekt, das 2013 von den TAGBLATT-Lesern mit immerhin 20000 Euro unterstützt wurde.

06.04.2016
  • ulrich janssen

Tübingen. Mit altem „Schulpädagogen-Muff“ (so Geschäftsführer Philip Ihde) wollen die Rock Your Life-Leute nichts zu tun haben. Die gemeinnützige GmbH, die ziemlich spontan nach einem Steinbrück-Auftritt im Jahr 2009 an der Zeppelin-Uni in Friedrichshaven gegründet worden war, engagiert sich auf erfrischend andere Weise für benachteiligte Jugendliche. Sie hat nicht nur einen flotten Namen, sonder...

94% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball