Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Zecher prügeln sich in Kneipe

In den frühen Morgenstunden des Samstags schlugen in einer Tübinger Bierstube drei Zechkumpane heftig aufeinander ein.

08.10.2016
  • job

Dabei schlug einer auch mit einer Flasche zu. Ein 26-Jähriger musste anschließend ins Krankenhaus, wo ihm zahlreiche Wunden am Kopf genäht wurden. Die beiden anderen, beide 21 Jahre, kamen mit leichteren Blessuren davon.

Warum die drei Männer sich derart verprügelten, konnten die Streifenpolizisten nicht klären. Gegen die Schläger wird wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

08.10.2016, 16:33 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball