Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Natur

Zehn Anregungen zum Frieden mit der Natur

Mit ihrem 18. Programm werden die Horber Friedenstage volljährig und stellen sich unter das Thema „Nach uns die Sintflut?“

03.11.2016
  • Hans-Michael Greiß

Horb. Das Programm widmet sich in diesem Jahr vorrangig der Ökologie, denn „Ohne Frieden mit der Natur, kein Friede mit den Menschen“ zitieren die Organisatoren den Physiker und Friedensforscher Carl Friedrich von Weizsäcker.In unvergleichbarer Weise verband das Leben des Umweltaktivisten Kurt Kretschmann (1914 – 2007) Krieg, Pazifismus, Politik und Naturschutz. Im ersten Kriegsjahr geboren, wid...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball