Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Frühschoppenkonzert

Zehn Jahre böhmisch-mährisch

Die Bierlinger Blasmusik-Formation feiert am Ostermontag in Wachendorf. Profi-Dirigent Toni Scholl hat die Amateure wieder vorbereitet.

29.03.2018

Von Gunar Haid

Mit einem Konzert am Ostermontag, 2.April, 10.30Uhr in der Wachendorfer Mehrzweckhalle feiert die Bierlinger Blasmusikformation Honk&Blow ihr zehnjähriges Bestehen. Sie spielt neben neuen auch ihre beliebtesten böhmisch-mährischen Titel. Dirigiert werden die Musiker vom befreundeten Profi-Dirigenten Toni Scholl. Die eigentliche Jubiläumsfeier ist dann am Freitag, 11.Mai, um 20 Uhr im Festzelt im ...

83% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Zum Artikel

Erstellt:
29. März 2018, 02:00 Uhr
Aktualisiert:
29. März 2018, 02:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 29. März 2018, 02:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen