Tübingen · Wirtschaft

Zinser & Co.: Blickt der Textilhandel auf einen Krisenwinter?

Der Textil-Einzelhandel in Deutschland sieht sich vor dem nächsten Krisenwinter. Bei der Tübinger Modehaus-Kette Zinser zeigt man sich noch recht gelassen.

26.09.2022

Von Eike Freese

Noch kommen sie in Scharen, die Mode-Freundinnen bei den „Ladies Nights“ von Zinser oder die Kunden, die sich ganz zielgerichtet für die kältere Jahreszeit mit warmen Mänteln und Pullovern eindecken. „Wir bei Zinser haben gerade viele Events, und da merke ich noch nicht wirklich eine Kaufzurückhaltung“, sagt Christian Klemp, Geschäftsführer der Modehaus-Kette mit Standorten in ganz Baden-Württemb...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
26.09.2022, 17:51 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 12sec
zuletzt aktualisiert: 26.09.2022, 17:51 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen