Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Gemeinderat

Zeitlich befristetes Ehrenamt ermöglichen

Das Mentorenprogramm für Bürgerengagement startet am Samstag in Sulz. Robert Trautwein äußert heftige Kritik an den Kosten und stellt den Sinn des Kurses in Frage.

12.10.2016
  • Cristina Priotto

Der erste Kurs für Bürgermentoren bei der Stadt Sulz kann am 15. Oktober mit zehn Teilnehmern beginnen. Darunter sind auch zwei Mitglieder des Gemeinderats. Dies teilte Hans-Ulrich Händel, der Beauftragte für Bürgerbeteiligung und Bürgerengagement, am Montag im Verwaltungsausschuss mit.Geleitet wird das 40-stündige Seminar von Caren Totzauer, die mit Händel und Sabine Schumann beim Paritätischen ...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball