Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zeitung: SPD will freien Eintritt in Museen des Landes
Der frühere Landesvorsitzende Nils Schmid. Foto: Marijan Murat/Archiv dpa/lsw
Stuttgart

Zeitung: SPD will freien Eintritt in Museen des Landes

Die oppositionelle SPD schlägt nach einem Zeitungsbericht einen freien Eintritt in die Museen des Landes vor.

12.01.2017
  • dpa/lsw

Stuttgart. «Wir wollen den freien Eintritt in die Sammlungen unserer Staatlichen Museen», sagte der frühere SPD-Landesvorsitzende und frühere Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid den «Stuttgarter Nachrichten» (Freitag) zum Abschluss der SPD-Fraktionsklausur. «Die Museen des Landes bieten hervorragende Sammlungen in ständig aktualisierten Präsentationen. Diese Sammlungen sind der Schatz unserer Museen und müssen für alle Bürgerinnen und Bürger frei zugänglich sein», sagte Schmid. Einen entsprechenden Antrag werde die SPD-Fraktion in den Landtag zu den Beratungen über den Landeshaushalt 2017 einbringen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.01.2017, 14:32 Uhr | geändert: 12.01.2017, 14:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball