Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Sulz/Vöhringen

Zeugen gesucht zu Überholmanöver

Die Polizei sucht Zeugen zu einem gefährlichen Überholmanöver, das sich bereits am 6. Januar gegen 12 Uhr auf der L409 ereignete.

12.01.2017
  • ST

Der Fahrer eines schwarzen Audi A6 überholte auf Höhe der Rosenfelder Straße einen Mercedes A-Klasse. Zum Überholen benutzte der Audi-Fahrer die Abbiegestreifen und die Sperrflächen. Nur durch eine Gefahrbremsung konnte der Fahrer der A-Klasse einen Unfall verhindern. Die beiden aus Richtung Rosenfeld entgegenkommenden Fahrzeuglenker – ein silberner Golf und ein roter Kleinwagen – mussten ebenfalls stark abbremsen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Oberndorf (Telefon 07423/ 81010) in Verbindung zu setzen. Die Polizei bittet auch den Fahrer des silbernen Golfs und den Lenker des roten Kleinwagens, sich als Zeugen zu melden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.01.2017, 22:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball