Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Stuttgart

Ziege im Garten geschlachtet: Zwei Männer festgenommen

Weil sie eine Ziege im Schrebergarten geschlachtet haben, hat die Polizei in Stuttgart zwei Männer vorläufig festgenommen.

14.11.2016
  • dpa/lsw

Stuttgart. Den Ermittlungen zufolge schlugen sie dem Tier mit einem Hammer auf den Kopf und schnitten ihm die Kehle durch. Eine Spaziergängerin hatte am Sonntag die Schreie der Ziege aus dem Garten im Stadtteil Zuffenhausen gehört und die Polizei alarmiert. Die beiden 37 Jahre und 41 Jahre alten Männer hatten das Tier offenbar für ein Familienfest verwenden wollen, teilte die Polizei am Montag mit. Der Kadaver und vier lebende Ziegen wurden beschlagnahmt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

14.11.2016, 16:29 Uhr | geändert: 14.11.2016, 16:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball