Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Fahrradunfall

Zu eng um die Kurve gefahren

Am Donnerstagvormittag verletzte sich eine Radfahrerin bei einem Unfall auf der Hechinger Straße leicht.

12.01.2017
  • ST

Die 47-Jährige war ortsauswärts unterwegs, als sie nach links in die Katharinenstraße einbog. Dabei fuhr sie einen so engen Bogen, dass sie frontal mit einem abbiegenden Opel Astra einer 53-Jährigen kollidierte. Die Fahrradfahrerin stürzte und wurde zur ambulanten Behandlung in eine Klinik gebracht. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf 1700 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.01.2017, 17:15 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball