Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Hol mir eine schwarze Rose, Darling!

Zum Schießen schön: Atelier Bremicker & Kern mit „Flowers“ im Zimmertheater

Man stelle sich vor: Es ist normaler Betrieb nach einer Vorstellung am Zimmertheater. Der Mann hinter der Theke öffnet den Kühlschrank, holt das bestellte Bier, kappt den Kronkorken, holt ein Weinglas, entkorkt den Grauburgunder, irgendjemand bestellt jetzt Rosé, ein anderer etwas „mit Schuss“. Daraufhin greift der Barkeeper ruhig zum Gewehr, das hinter ihm an der Wand lehnt, legt das lange Mündungsrohr auf dem Tresen an, schließt ein Auge, während er mit dem anderen sehr lange zielt – und drückt ab. An der gegenüberliegenden Wand knickt daraufhin eine schwarze Rose um.

10.06.2015
  • Peter Ertle

Der Barkeeper singt „Happiness is a warm gun, bang bang, shoot, shoot“, stellt das Gewehr wieder an die Wand, gießt den Grauburgunder und das Bier ein und kassiert.Wahr ist: Im Zimmertheater ist derzeit die dem Tresen gegenüberliegende Wand mit Linien schwarzer Blumen bestückt. Hat man schon etwas getrunken, sieht man plötzlich Vögel auf Oberspannungsleitungen sitzen. Man schaut nochmal hin: Blum...

78% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball