Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zum heutigen „Welttag des Buches“ gibt es eine Reihe von lokalen Aktionen
Auch im vergangenen Jahr freuten sich die Gewinner der Schnitzeljagd in Dornstetten über schöne Preise, übergeben von Buchhändlerin Felicitas Seeger (zweite Reihe links).Privatbild
Ein Feiertag für das Lesen

Zum heutigen „Welttag des Buches“ gibt es eine Reihe von lokalen Aktionen

Weil der diesjährige „Welttag des Buches“ auf einen schulfreien Samstag fällt, haben örtliche Buchhandlungen ihre Aktionen teilweise vorgezogen oder hinterher terminiert. Dieser „Feiertag für das Lesen“ am 23. April ist von der UNESCO schon 1995 weltweit ins Leben gerufen worden. Das Datum folgt dem Namenstag des Volksheiligen Sankt Georg. Nach katalanischer Tradition werden an diesem Tag Rosen und Bücher verschenkt.

23.04.2016
  • Gerhard Keck

Kreis Freudenstadt. In Deutschland haben der Börsenverein des Deutschen Buchhandels und die Stiftung Lesen dazu die Schüleraktion: „Ich schenk dir eine Geschichte“ ins Leben gerufen. Lehrkräfte der dritten bis fünften Jahrgänge haben die Möglichkeit, aus dieser Aktion kostenfrei Büchergutscheine zu bestellen, die von den Schülern bei ausgewählten Buchhandlungen eingelöst werden können. Dieses Jah...

86% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball