Ofterdingen · Entsorgung

Zustand des Ofterdinger Häckselplatzes: Schlamm, Kuhlen und Löcher

Ein bisschen Schotter reicht nicht: Bürger und Gemeinderäte beschweren sich über den Zustand des Ofterdinger Häckselplatzes.

04.12.2022

Von Susanne Wiedmann

Nur zwei bis drei Schritte, dann lief ihm der Schlamm schon in die Schuhe hinein. Muss das sein – oder nicht?, fragt Hartmut Blaich. Und das fragt er nicht nur sich, sondern die Verwaltung in der Gemeinderatssitzung. Zum wiederholten Mal. Immer wieder würden ihn Bürger darauf ansprechen, auf dieses „Schlammchaos auf dem Häckselplatz“, wie es der SPD-Gemeinderat am Dienstagabend unter dem Tagesord...

92% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen kostenpflichtige Inhalte nutzen.

Wählen Sie eines
unserer Angebote.


Nutzen Sie Ihr
bestehendes Abonnement.



Benötigen Sie Hilfe? Haben Sie Fragen zu Ihrem Abonnement oder wollen Sie uns Ihre Anregungen mitteilen? Kontaktieren Sie uns!

E-Mail an vertrieb@tagblatt.de oder
Telefon +49 7071 934-222

Zum Artikel

Erstellt:
04.12.2022, 06:00 Uhr
Lesedauer: ca. 3min 31sec
zuletzt aktualisiert: 04.12.2022, 06:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen