Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Nufringen

Zwanzig Zuchttauben aus Verschlag geklaut

Ein Unbekannter hat ungefähr zwanzig Masttauben von einem Privatzüchter aus Nufringen (Kreis Böblingen) gestohlen.

26.03.2018

Von dpa/lsw

Nufringen. In der Nacht zum Sonntag hatte sich der Täter über den Garten und ein nicht verschlossenes Gehege Zugang zum Verschlag verschafft, wie die Polizei am Montag mitteilte. Dort erbeutete er zwanzig sogenannte Hubbeltauben im Wert von rund 600 Euro und verschwand. Die Polizei vermutet einen Taubenzüchter hinter dem Diebstahl.

Zum Artikel

Erstellt:
26. März 2018, 16:06 Uhr
Aktualisiert:
26. März 2018, 16:00 Uhr
zuletzt aktualisiert: 26. März 2018, 16:00 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen