Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zwei Arbeiter durch Stromschlag schwer verletzt
Ein Rettungswagen mit Blaulicht. Foto: Lukas Schulze/Archiv dpa/lsw
Weil am Rhein

Zwei Arbeiter durch Stromschlag schwer verletzt

Auf einem Bahnbetriebsgelände in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) sind zwei Arbeiter durch einen Stromschlag schwer verletzt worden.

27.03.2018
  • dpa/lsw

Weil am Rhein. Das Unglück ereignete sich am Dienstag in einem Technikgebäude, wie die Polizei mitteilte. Dieses sollte an Ostern in Betrieb genommen werden. Die beiden Männer waren dort bei der Arbeit, als sie aus noch ungeklärten Gründen einen Stromschlag bekamen. Andere Bahnarbeiter in der Nähe hörten einen Knall und schauten nach. Sie fanden die Arbeiter, die schwer verletzt und bewusstlos am Boden lagen. Zwei Rettungshubschrauber brachten die Verletzten in Krankenhäuser. Die Polizei prüft nun, ob möglicherweise Sicherheitsvorschriften missachtet wurden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.03.2018, 13:15 Uhr | geändert: 27.03.2018, 13:10 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Car Night des AC Horb im Industriegebiet Horb-Heiligenfeld Auto- und Tuner-Treffen in Horb eskaliert
Tagung mit Führungen Stätten der Besinnung
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball