Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Tübingen

Zwei Freunde prügelten sich

Tübingen. Eine heftige Auseinandersetzung haben sich zwei Freunde am Montagabend gegen 22 Uhr im Botanischen Garten in der Wilhelmstraße geliefert, teilt die Polizei mit. Das Treffen der beiden eskalierte aus bislang ungeklärter Ursache. Die Polizei fand bislang lediglich heraus, dass ein 28-Jähriger seinem 22-jährigen Freund eine Flasche auf den Kopf geschlagen hat.

12.08.2014

Anschließend kämpften die Kontrahenten miteinander, der Ältere schlug mit den Fäusten auf den Jüngeren ein, sodass dieser kurzzeitig ohnmächtig wurde.

Mehrere Passanten sahen die Auseinandersetzung und verständigten die Polizei. Die Beamten trafen kurze Zeit später ein und nahmen die erheblich unter Alkoholeinfluss stehenden Männer fest.

Beide kamen – wohl vorsorglich – in verschiedene Kliniken und mussten sich Blut abzapfen lassen. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

12.08.2014, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball