Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Grundsätzliche Probleme

Zwei Institute präsentierten sich Philosophie-Interessierten

Über 60 Besucher waren am Montag gekommen, um aus erster Hand etwas über das Erich-Fromm-Institut und das Weltethos-Institut zu lernen. Dabei ging es auch um die Philosophien der „geistigen Väter“ der beiden Einrichtungen.

19.08.2015
  • Philipp Koebnik

Tübingen. „Ich habe Erich Fromm in den 1980er Jahren für mich entdeckt und seine Bücher mit großem Interesse gelesen“, sagte Ingrid Gerlach. Wie gut 60 weitere Interessierte nahm sie am Montag an einem Rundgang durch das Erich-Fromm-Institut und das Weltethos-Institut teil. Die Stadt Tübingen hatte dazu eingeladen – es war die vierte Führung aus der Reihe „Kennen Sie Tübingen?“.Im Gegensatz zu de...

91% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball