Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zwei Riesenrädern zum Fahrradjubiläum
Riesenräder vor dem Karlsruher Schloss. Foto: Uli Deck/Archiv dpa/lsw
Karlsruhe

Zwei Riesenrädern zum Fahrradjubiläum

Zwei Riesenräder vor dem Karlsruher Schloss als Symbol für das Zweirad: Ab Samstag können Besucher eine Fahrt in luftiger Höhe antreten, über die Stadt und das Umland schauen und an den Karlsruher Erfinder Karl Drais denken, der 1817 erstmals mit seinem Laufrad unterwegs war - in Mannheim allerdings.

28.04.2017
  • dpa/lsw

Karlsruhe. Er gilt damit als Wegbereiter des modernen Fahrrads. Die beiden Riesenräder stehen als weithin sichtbare Zeichen für den Teil der Heimattage, der unter der Überschrift steht: «200 Jahre Fahrrad - Ganz schön Drais!». Die beiden Riesenräder sollen sich nach Angaben der Stadt bis zum 28. Mai drehen.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

28.04.2017, 09:47 Uhr | geändert: 28.04.2017, 07:52 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball