Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Zwei Sprayer auf frischer Tat ertappt
Symbolbild: lassedesignen - Fotolia.com
Tübingen

Zwei Sprayer auf frischer Tat ertappt

Zwei Sprayer hat die Polizei in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Hechinger Straße auf frischer Tat ertappt. Einer war mit einem gestohlen gemeldeten Fahrrad unterwegs. Das Rad hat die Polizei beschlagnahmt.

27.10.2016
  • ST

Aufmerksame Zeugen hatten gegen 23.40 Uhr die Polizei verständigt, als sie den Schein von Taschenlampen auf dem Gelände eines Autohauses in der Hechinger Straße entdeckten. Als die Beamten des Polizeireviers Tübingen das Gebäude überprüften, entdeckten sie die beiden 21-Jährigen, die gerade dabei waren, Graffiti an eine Hauswand zu sprühen. Die jungen Männer wurden vorläufig festgenommen.

Der Schaden, den die beiden angerichtet haben, beläuft sich auf etwa 500 Euro. Sie werden wegen Sachbeschädigung angezeigt.

Einer der beiden hatte außerdem ein hochwertiges Mountainbike dabei, das nach ersten Erkenntnissen in Frankfurt als gestohlen gemeldet worden war. Wie der junge Mann an dieses Fahrrad kam, ist Gegenstand weiterer Ermittlungen. Das Fahrrad wurde beschlagnahmt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.10.2016, 13:29 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball