Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Friedrichshafen

Zwei Verletzte bei Hotelbrand

Bei einem Hotelbrand im Friedrichshafener Stadtteil Waggershausen (Bodenseekreis) sind am Montagmorgen zwei Menschen verletzt worden.

11.04.2016
  • dpa/lsw

Friedrichshafen. Da das Treppenhaus des Gebäudes stark verraucht war, sei ein Teil der 22 Gäste des Hotels mit Drehleitern gerettet worden, teilte die Polizei mit. Zwei mussten mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus. Das Feuer war in einem Gastraum ausgebrochen. Der Sachschaden wurde auf etwa 10 000 Euro beziffert. Da natürliche und technische Brandursachen wohl ausgeschlossen werden können, ermittelt die Kriminalpolizei wegen Brandstiftung.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

11.04.2016, 11:03 Uhr | geändert: 11.04.2016, 10:45 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball