Horb · Feuerwehr

Zwei Verletzte nach Brand

In der Firma Georgii Kobold entzündete sich am Freitag Aluminium in einem Behälter.

14.01.2022

Von Anne Burckhardt

Der Geruch von Rauch liegt in der Luft, als am Freitag, 14. Januar, ein Feuerwehrfahrzeug nach dem anderen in der Horber Weststadt eintrifft. Kurz nach 10 Uhr wurden die Einsatzkräfte mit dem Code „B6 Industriebrand“ alarmiert. In einer Produktionshalle des Maschinenbauunternehmens Georgii Kobold kam es zu einem Brand von geschmolzenem Aluminium sowie einer Lüftungsanlage, wie die Feuerwehr beric...

84% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Weitere Infos
Information

Zum Artikel

Erstellt:
14. Januar 2022, 16:30 Uhr
Aktualisiert:
14. Januar 2022, 16:30 Uhr
zuletzt aktualisiert: 14. Januar 2022, 16:30 Uhr

Artikel empfehlen

Artikel Aktionen