Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Dettenhausen

Zwei Verletzte nach Frontalcrash

Ein schwerer Verkehrsunfall hat am frühen Dienstagmorgen zur Vollsperrung der Landesstraße zwischen Dettenhausen und Waldenbuch geführt.

02.11.2016
  • uha

Ein 26-Jähriger befuhr mit seinem Seat Leon gegen 6.40 Uhr die L 1208 in Richtung Kreisgrenze. Vor einer unübersichtlichen Linkskurve kam er aus bislang ungeklärter Ursache so weit auf die Gegenfahrspur, dass die linken Räder seines Fahrzeugs im dortigen Grünstreifen fuhren. Beim Gegenlenken kam es zur Kollision mit dem VW Golf eines 47-Jährigen, der in Richtung Dettenhausen unterwegs war. Der Golflenker versuchte vergeblich, einen Frontalzusammenstoß durch ein Ausweichmanöver nach links zu verhindern.

Die beiden Fahrzeuge prallten zusammen und drehten sich durch den Aufprall. Der Pkw des Unfallverursachers kam in der Böschung neben der Straße zum Stehen. Der VW blieb auf der Fahrbahn stehen. Der 26-Jährige wurde schwer und der 47-Jährige leicht verletzt. Sie mussten vom Rettungsdienst in Krankenhäuser gefahren werden. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit. Der Schaden beträgt rund 10000 Euro. Die Sperrung konnte gegen 8.45 Uhr wieder aufgehoben werden.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

02.11.2016, 16:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball