Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Rottenburg

Zwei ertanzten sich Gold

Rottenburg. Das Deutsche Tanzabzeichen des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes gibt es von Bronze über Silber zu Gold und Gold-Star. Darüber gibt es noch die Super-Goldstarabzeichen Rang I bis III. Um den Goldtest zu absolvieren, muss der Tänzer sechs Tänze nach eigener Wahl zeigen.

22.08.2012

Der Goldstar-Test erschwert sich dadurch, dass von den geforderten sechs Tänzen der Prüfer zwei auswählt, so dass der Prüfling in allen elf Tänzen fit sein muss. Erneut ließen in der Tanzschule Gayer mehrere Jugendpaare aus den Medium-Classic- und Mastertanzkreisen Ihre Tanzkenntnisse bewerten.

Goldstar ertanzten sich aus dem Classic-Tanzkreis Marco Hutter aus Rottenburg und Verena Digeser aus Starzach. Silber und alle mit der Note „Sehr gut“ und voller Punktzahl erhielten Florian Munk und Jana Mauersberger aus Neustetten sowie aus Rottenburg Lena Nesch, Robert Kaufmann, Benedikt Nixdorf und Franziska Ruoff.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

22.08.2012, 12:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball