Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ravensburg

Zwei Männer wegen Drogenhandels festgenommen

Weil sie gewerbsmäßig mit Drogen gehandelt haben sollen, sind zwei Männer aus Ravensburg festgenommen worden.

20.12.2016
  • dpa/lsw

Ravensburg. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, waren die Ermittler auf die 32 und 37 Jahre alten Beschuldigten aufmerksam geworden, weil sie zahlreiche Drogenlieferungen aus Holland erhalten hatten. Bei der Durchsuchung ihrer Wohnungen und eines Fahrzeugs stellten die Beamten ein halbes Kilogramm Heroin, mehrere tausend Ecstasy-Pillen und rund 17 000 Euro Bargeld sicher. Die Tatverdächtigen seien daraufhin Anfang November festgenommen worden, hieß es bei den Beamten weiter. Gegen sie wurde Haftbefehl erlassen. Die Männer müssen sich wegen zahlreicher Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetz verantworten.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

20.12.2016, 16:54 Uhr | geändert: 20.12.2016, 15:11 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball