Zeitweise an die Wand gespielt

Zweite des TVR ringt im Derby Favorit Stuttgart nieder

Von ST

Zweiter Sieg in Folge für die Regionalliga-Volleyballer des TV Rottenburg. Im Derby in der Hohenberghalle gegen den TSV Georgi Allianz Stuttgart machte es die zweite der ersten Mannschaft nach und gewann mit 3:1 (25:23, 22:25, 25:9, 25:17).

Damit Sie den Artikel vollständig ausdrucken können, benötigen Sie ein Online-Abonnement.