Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Der Reutlinger Gemeinderat hat den Weg für McDonald‘s freigemacht

Zwischen Stuttgarter Straße und Am Heilbrunnen kann nun das Schnellrestaurant mit „Drive In“-Betrieb auf dem lange brach liegenden dreieckigen Areal gebaut werden

Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung eine Bebauungsplanänderung für den Bereich Stuttgarter Straße/Am Heilbrunnen beschlossen. Damit wurden die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen, in dem Spickel zwischen der Stuttgarter Straße und der Straße Am Heilbrunnen ein Schnellrestaurant mit „Drive In“-Betrieb zu errichten.

05.06.2015
  • uk

Reutlingen. Nach altem Planungsrecht wäre eine Schank- und Speisewirtschaft dort nur ausnahmsweise zulässig gewesen. Das Gelände sei aufgrund seiner dreieckigen Form nicht anders verwertbar, warb Stefan Dvorak, der Leiter des Stadtentwicklungsamts, für die Fastfood-Kette und die damit verbundene Nutzungsänderung.Im Zusammenhang mit der Neubebauung werde sich auch die Situation für Radfahrer entla...

68% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.
Melden Sie sich hier an
Melden Sie sich hier an

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
 

 

 
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball