Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Frontal in den Gegenverkehr
Symbolbild: © Felix Abraham - Fotolia.com
Starzach

Frontal in den Gegenverkehr

Großes Glück hatten gestern Nachmittag zwei Autofahrer bei einem schweren Verkehrsunfall auf der L 370 bei Sulzau.

27.04.2017
  • ele

Ein 41-jähriger Starzacher war gegen 14 Uhr mit seinem Ford Focus von Börstingen nach Bieringen unterwegs. Etwa 200 Meter nach der Neckarbrücke kam er in einer leichten Linkskurve aus ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort krachte er fast frontal in einen VW Passat, dessen 55-jährige Lenkerin keinerlei Möglichkeiten mehr hatte, zu reagieren.

Obwohl beide Autos beim Unfall fast völlig zerstört wurden, erlitten die Fahrer nach derzeitigem Kenntnisstand nur leichte Verletzungen. Sie wurden vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Ihre Fahrzeuge, beide mit Totalschaden, wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt rund 8000 Euro.

Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten blieb die Landesstraße bis 16.10 Uhr gesperrt.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

27.04.2017, 01:00 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball