Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Baiersbronn

Motorradfahrer schwer verletzt

Bei einem Sturz am Samstag gegen 15.20 Uhr ist der 38-jährige Fahrer einer Kawasaki auf der Landstraße 401 gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt.

16.07.2017
  • nc

Der Mann befuhr als Zweiter in einer Vier-Personen-Gruppe mit seinem Motorrad die Landstraße vom Ruhestein kommend in Fahrtrichtung Baiersbronn. In einer scharfen S-Kurve verlor derZweiradfahrer auf Grund von überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Fall. Der 38-Jährige kollidierte dabei mit einem gegenüberliegenden Hang und schleuderte wieder auf die Fahrbahn zurück. Hierbei zog der Motorradfahrer sich trotz Schutzkleidung schwere Verletzungen zu und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 4000 Euro.

Sie möchten diesen Artikel weiter nutzen? Dann beachten Sie bitte unsere Hinweise zur Lizenzierung von Artikeln.

16.07.2017, 20:20 Uhr

Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Kultur als regionaler Wirtschaftsfaktor
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball