Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Neues Leben für 150 Jahre alte Märchen
Gebannt lauschten die Kinder den Märchenerzählungen der Autorin Kirstin John. Bild: Weber
Lesung

Neues Leben für 150 Jahre alte Märchen

Dank der Autorin Kirsten John wurde die große Pause gestern zur Nebensache in Nordstetten.

14.11.2017
  • Gabriele Weber

Kirstin John ist eine passionierte Geschichtenerfinderin, wie sie im Buch steht. Themen? „Keine Einschränkungen“, so John, die dereinst respektierlich mit Erwachsenenbüchern angefangen hat.Für die Zweitklässler in Nordstetten waren es gut 150 Jahre alte Märchen der Gebrüder Grimm, die John verquickte und zu einer neuen, sagenhaften Geschichte verspann. „Phantasiereich und humorvoll“, wie Rektorin...

88% des Artikels sind noch verdeckt.

Um kostenpflichtige Inhalte zu nutzen, haben Sie folgende Möglichkeiten.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball