Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen
Ballettgala

Die Leichtigkeit des Tanzens

Mit dieser Darbietung vor zweimal ausverkauftem Haus im Freudenstädter Kurtheater könnten Ballettlehrerin Leandra Hagedorn und ihre Schülerinnen auch vor verwöhntem Großstadtpublikum bestehen.

14.02.2017
  • Monika Schwarz

Begeisterte Bravorufe und mehrfach stürmischer Applaus zwischendurch sowie stehende Ovationen am Ende: Die Gala des Ballett-Instituts Hagendorn im Theater im Kurhaus, mit der gleichzeitig das fünfjährige Bestehen der Schule gefeiert wurde, war ein Höhepunkt im Veranstaltungskalender. Die anmutigen Tänzerinnen in ihren prächtigen Kostümen, die virtuosen tänzerischen Darbietungen, bei deren Betrach...

90% des Artikels sind noch verdeckt.

Sie wollen einen kostenpflichtigen Inhalt nutzen.

Wenn Sie schon eines unserer Web-Abos abgeschlossen haben, können Sie sich hier anmelden.

Sie sind noch kein Web-Abonnent? Dann haben Sie folgende Möglichkeiten:

Hinweis: Sie müssen sich anmelden um ein Abonnement abzuschließen. Falls Sie noch nicht angemeldet sind, werden Sie bei Auswahl eines Abonnement zur Anmeldung oder Registrierung weitergeleitet.


Sie müssen angemeldet sein, um einen Leserbeitrag zu erstellen.
Anmelden
Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar zu verfassen.
Anmelden
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil


In der aktuellen Ausgabe des Business-Magazins Wirtschaft im Profil : Schöner Arbeiten - Bedeutung von Architektur für Unternehmen der Region
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click