Neckar-Chronik

Traumpartner aus der Region
Kunstshop

Unfall

Mann überquert unerlaubt Gleise und wird von Zug verletzt

Ein mutmaßlich betrunkener 38-Jähriger ist am Bahnhof in Sachsenheim (Kreis Ludwigsburg) von einem ICE erfasst und verletzt worden. Nach Angaben der Bundespolizei vom Montag überquerte der Mann am frühen Morgen unerlaubt die Gleise, als sich der Zug mit rund 80 Kilometern pro Stunde näherte. weiterlesen

Partner
www.autodoc.de