Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neckar-Chronik

Horb

Eine Geschichte voller Missverständnisse

Wie viele Geschäftsführer hat die KLF schon zerschlissen? Irgendwann habe ich aufgehört zu zählen. Da war mal Rainer Schmidhuber, der nach Turbulenzen Anfang 2011 vom Aufsichtsrat freigestellt wurde.

Die Ergebnisse der Gutachten zum geplanten Gewerbegebiet in Ahldorf werden voraussichtlich Anfang 2020 im Gemeinderat bekanntgegeben und diskutiert.

Über eine Spende von insgesamt 1700 Euro durfte sich Roland Wehrle, Geschäftsführer und Stiftungsvorstand der Nachsorgeklinik Tannheim bei Villingen-Schwenningen, hier in der Region auch bekannt als Präsident der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte, am vergangenen Freitag freuen.

Video-News: Auto und Motor
Neckar-Chronik Leserreisen
Leserreisen
Partner
www.autodoc.de

Die Lebenserwartung der Menschen in Deutschland wird immer höher. Ein gesünderer Lebensstil und die immer besser werdende medizinische Versorgung sind hauptsächlich die Gründe dafür, dass die Menschen immer älter werden. weiterlesen

Kennen Sie das? Sie eilen zum Bahnsteig, um Ihren Zug zu erwischen – und lesen dann an der Anzeigetafel: „Dieser Zug fällt heute aus.“ Dazu freilich keinerlei Erklärung über die Ursachen, keine Durchsagen

Sein Geständnis und die nicht glaubhafte Aussage eines verdeckten Ermittlers des baden-württembergischen Landeskriminalamts (LKA) haben einem Angeklagten in einem Drogenprozess zu einer geringeren Strafe verholfen. weiterlesen

Antisemitismus ist laut Innenministerium kein rein rechtsextremes Problem. Die polizeiliche Erfassung wurde im Südwesten schon entsprechend verfeinert. Jetzt will der Innenminister auch andere Bundesländer davon überzeugen. weiterlesen