Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Neckar-Chronik

Horb

Mit Pfefferspray besprüht

Im Horber Bahnhof ist am Samstagabend ein 44-jähriger Mann von einem Passantenmit Pfefferspray besprüht worden. Der 44-Jährige ging gegen 21.30 Uhr die Treppe zu den Gleisen hinunter, als ihm einunbekannter Mann entgegenkam.

Personalien

Einige Bewerber als Kämmerer

Für die Leitung der Finanzverwaltung interessieren sich mehrere Kandidaten. Die Stadt schweigt zur genauen Zahl. Nun startet das Auswahlverfahren.

Den Programmablauf am Brauchtumsabend musste die Narrengilde Göttelfingen immer wieder umgestalten, gingen so viele Anmeldungen ein. Davon spürten die Gäste am Samstagabend in der Göttelfinger Korntalhalle jedoch nichts.

Eine Stihl Motorsäge und mehrer Äxte haben Einbrecher aus einem Gartenhaus im Schlössleswald gestohlen. Die Tat wurde erst am gestrigen Freitag festgestellt, könnte sich aber auch schon Mitte Dezember ereignet haben. weiterlesen

Video-News: Fußball
Die Neckar-Chronik in den Sozialen Netzen




Faceboook                     Twitter    

Strom ist eine Selbstverständlichkeit – in einem Maße, dass die damit einhergehenden Gefahren wie Stromschläge kaum Beachtung finden. Mit tödlichen Folgen: Alljährlich sterben rund 40 Personen in Deutschland an einem Stromunfall, meist hervorgerufen durch defekte Elektrogeräte. weiterlesen

Partner
TEILEshop.de

124 Kinder und Jugendliche zeigten am Samstagnachmittag in der Korntalhalle in Göttelfingen, wie viel Spaß Tanzen macht.

Am Freitagabend ist in der Straße Bahnhofplatz eine Fußgängerin von einem Auto angefahren und verletzt worden. Gegen 20 Uhr fuhr ein Mercedes vom Bahnhofplatz in Richtung Dammstraße. Bei der Firma Müller übersah dessen 27-jähriger Fahrer eine die Straße überquerende Fußgängerin. weiterlesen