Die Freiheit des Internet ist nicht grenzenlos

Die Freiheit des Internets ist längst nicht so frei, wie in seinen Anfängen. Nicht nur in autokratisch geführten Ländern oder in Staaten mit einer besonders starken religiösen Prägung blockieren Behörden Teile des Internets. Wenngleich es aus einer anderen Zielsetzung heraus geschieht, sind auch in Deutschland nicht alle Angebote verfügbar. Das technische Verfahren ist in Diktaturen und Demokratien ähnlich. Seiten aus dem Ausland werden technisch blockiert, sodass sie im Inland nicht zu sehen sind. weiterlesen