Aus der Filmwelt

Drama

Ein Mensch zweiter Klasse?

Ein Familienvater fühlt sich diskriminiert – Kida Khodr Ramadans Film „Egalité“ besticht durch Empathie.

Kino

Three Billboards: meisterhafter Genre-Hybrid

Der Film des britischen Regisseurs McDonagh ist eine meisterliche Mischung aus Rachethriller, Drama und lakonischer Komödie. Die Darsteller Frances McDormand und Sam Rockwell wurden dafür mit dem Oscar geehrt.

Serienzeit

Neues vom Hexer

Fernsehsender und Streaming-Dienste suchen seit Jahren händeringend nach dem nächsten Mega-Erfolg à la „Game of Thrones“. Mit „The Witcher“ ist Netflix ein Hit gelungen. Nun startet Staffel zwei mit hohen Erwartungen.

Historienfilm

Frauen an die Macht

Schon im 14. und 15. Jahrhunderts gab es starke Frauen, die ganze Länder mutig regierten. Über eine von ihnen, Margarethe I., gibt es nun einen Kinofilm.

Drama

Familie ist kein Theater

In der französisch-algerischen Produktion „Schwestern – Eine Familiengeschichte“ geht es um eine Vatersuche.

Schlagwort

Ein Denkmal für Rosenstolz

Wer Musik liebt, verbindet mit bestimmten Bands glückliche Stunden oder hat Songs, die in schwierigen Momenten Trost und Auftrieb geben. Aber nicht so viele Pop Acts retten benachteiligte und ausgegrenzte Menschen, spenden ihnen Lebenskraft und Selbstbewusstsein. Genau das haben Rosenstolz ab Mitte der 1990er-Jahre geschafft.

Biografie

Aline statt Céline

Céline Dion gehört zu den weltweit erfolgreichsten Popsängerinnen. Vom Leben des kanadischen Stars erzählt „Aline – The Voice of Love“.

Kino

Das teuerste Bild der Welt

Gier, Betrug und viel Geld: Wie das Gemälde „Salvator Mundi“ die ganze Kunstweltin Atem hält, erzählt der Dokumentarfilm „The Lost Leonardo“.