Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Die Ressorts, die Sie besonders interessieren, können Sie in Ihren Kontoeinstellungen unter Meine Interessen verwalten festlegen.

Abbruch im 1. Spiel. Matthias Bronner ist nach seiner Gehirnerschütterung wiederaus dem Krankenhaus entlassen. Erstes Saisontor ein Eigentor.

Tübingens Christoph Hollnberger spricht im Kurzinterview.

Regionalsport:

Erstmals Meister

Kelmen De Carvalho gewinnt den Titel im Zehnkampf der U 18.

Beim Sommerfest der „Schwarzen Tulpe“ in Göttelfingen zogen sich dieBesucher am Samstag unter Pavillon und Zelt zurück. weiterlesen

Zwei lange Rohre sind am Wochenende verlegt worden. Der wegen möglicher Blindgänger angeforderte Feuerwerker muss nicht eingreifen.

3500 Zuschauer kamen zum Konzert von Wincent Weiss auf den Rottenburger Eugen-Bolz-Platz. Sie erlebten eine tolle Bühnenshow und einen Sänger, der die Nähe zum Publikum suchte. weiterlesen

Öschingen hat halt Glück. Nicht nur überhaupt, sondern auch mit dem Filsenberg und dem dazugehörigen Fest, zu dem der Albverein seit 1966 einlädt. Wandersleute allen Alters und Fahrradfahrer strömten aus allen Richtungen herbei, auch mit dem Auto waren viele unterwegs. weiterlesen

Uralte Handwerkskunst ist auch bei der Generation Smartphone beliebt: Stephan Rilling vom Gomaringer Albverein Gomaringen zeigte jungen Leuten am Wochenende, wie man richtig schnitzt.

Der SV Wittendorf verliert das erste Saison-Heimspiel gegen den VfL Mühlheim in der Nachspielzeit mit einem Eigentor – 0:1.

Die Verbandsliga-Fußballer des VfL Pfullingen haben das zweite Aufsteigerduell in Folge für sich entschieden. Beim SV Fellbach siegte das Team von Trainer Michael Konietzny und Rasmus Joost am Samstag mit 3:1 (1:1).