Die Ressorts, die Sie besonders interessieren, können Sie in Ihren Kontoeinstellungen unter Meine Interessen verwalten festlegen.

Vöhringen erwirbt über die Hälfte der Flächen im Gesundheitszentrum. Damit soll die Nutzung freier Räume als Wohnungen vermieden werden. weiterlesen

Landkreis Freudenstadt:

Kreisumlage soll erhöht werden

Landrat Klaus Michael Rückert brachte den Haushaltsplanentwurf des Landkreises in den Kreistag ein.Der Kreis will Kredite in Höhe von 26 Millionen Euro aufnehmen.

Wie vielseitig die Kneipp-Anwendungen sind und wie mit wenigen Mitteln das Immunsystem gestärkt wird, zeigte Christine Nesch in Rohrdorf. weiterlesen

Die Kusterdingerin Hella Fuchs hat jetzt bis April 2023 Zeit, das denkmalgeschützte Schwedenhaus in Altingen zu sanieren.

Bei landesweiten Kontrollen und Schwerpunktaktionen werden in Pfullingen durch die Ortspolizeibehörde von Mittwoch, 21. Oktober, zwei Tage lang verstärkt Maßnahmen zur Überprüfung der Quarantänepflicht durchgeführt.

Vöhringen tritt dem Gutachterausschuss Oberndorf bei. Das kostet 11000 Euro im Jahr. Bernd Thiel wird Stellvertreter.

Die Landesregierung Baden-Württemberg hat vor dem Hintergrund stark steigender Covid-19-Infektionen im Land die Pandemiestufe 3 ausgerufen. Für den organisierten Sport und den Trainingsbetrieb ergeben sich daraus keine unmittelbaren Veränderungen.

Eutingens Frauenfußballtrainer Peter Steeb sagt, dass er sich in Zeiten permanenter1:2- Niederlagen zeitweise wie im falschen Film vorgekommen ist.

Bei der jüngsten Schiedsrichterschulung in Glatten ist es nochmal um das Thema Handspiel gegangen.

Freudenstadt. Zum wiederholten Mal gelang es den Damen der SG Freudenstadt/Baiersbronn nicht, die Punkte mit in den Schwarzwald zu bringen. Mit 11:33 musste die SG sich am vergangenen Samstag deutlich

Lokalsport:

Rasante Aufholjagd

Die SG Dornstetten erkämpft sich ein 28:28 (11:18)-Remis gegen die SG Kappelwindeck/Steinbach.

Region Tübingen:

Bewegung in der Kunst

Hechinger Künstler/innen setzen sich in ihren Werken mit der Mobilität auseinander.

Glasfaserbauarbeiten auf Empfinger Gemarkung haben begonnen. Damit soll die digitale Zukunft noch leistungsstärker werden. weiterlesen