Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Deutschland und Welt


Leitartikel SPD

Respekt, keine Liebe

Nein, geliebt wird Andrea Nahles von ihrer Partei nicht. Dass nur 66 Prozent der Delegierten für sie als Parteichefin gestimmt haben, zeigt das überdeutlich. Es ist eher Achtung und Respekt der neuen Vorsitzenden gegenüber und auch ein Stück weit Alternativlosigkeit. Denn wer sollte es sonst machen? weiterlesen23.04.2018 | MATHIAS PUDDIG | 0

Kommentar Nordkorea

Ein Punkt für Kim

Man kann über Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und sein Regime denken, was man will. Doch eines ist sicher: Er ist einer der gerissensten Staatsmänner, die die Welt derzeit zu bieten hat. Denn seine generöse Geste, das Atom- und Raketenprogramm auszusetzen, kommt zu eben jenem Zeitpunkt, zu dem er sein erklärtes Ziel, Nordkorea zur Atommacht zu machen, erreicht hat. weiterlesen23.04.2018 | CHRISTOPH FAISST | 0

Kommentar Kriminalstatistik

Wehrhafter Staat

Natürlich muss man die aktuelle Verbrechensstatistik differenziert betrachten. Und selbstverständlich macht es besorgt, wenn bei deutlich weniger Straftaten, die Zahl der Drogendelikte und Morde steigt. Aber ein Rückgang bei Einbrüchen um fast 25 Prozent innerhalb eines Jahres oder um 12 Prozent bei Diebstählen darf man mit Erleichterung zur Kenntnis nehmen. weiterlesen23.04.2018 | ANDRE BOCHOW | 0

Kommentar

Perspektiven gefragt

Die Initiative der Südwest-Unternehmen zeigt, dass es der Politik noch immer nicht gelingt, Prioritäten richtig zu setzen. Bei straffälligen Asylbewerbern oder gar Gefährdern tun sich die Behörden mit Abschiebungen schwer. Dagegen trifft es allzu oft ausgerechnet jene Asylbewerber, die einen festen Arbeitsplatz und damit ihren Willen zur Integration bewiesen haben. weiterlesen21.04.2018 | ROLAND MUSCHEL | 0

Anzeige
Kommentar Verkehr

Mehr Fahrverbote

Rasen, Drängeln und Falschparken auf deutschen Straßen soll teurer werden. Dafür haben sich die Verkehrsminister der Länder ausgesprochen und den Bund aufgefordert, Gefährder strenger zu bestrafen. Das ist ein erster Schritt. weiterlesen21.04.2018 | DOROTHEE TOREBKO | 0

Wunder-Schlauch
Glosse

Wunder-Schlauch

Hans-Jörg ist total frustriert. Er, der immer den längsten im ganzen Viertel hatte, kann mit seinem XL-Gartenschlauch heute keinen Blumentopf mehr gewinnen. Kein Mensch will anno 2018 noch mit einem unförmigen Schlauch-Trolley durch den Garten gurken. Geschweige denn stundenlang komplett verdrehte, geknickte Gummischlangenschlaufen entheddern. weiterlesen21.04.2018 | GERLINDE BUCK | 0

Leitartikel Krankenkassen

Zu kurz gedacht

So wie dem legendären Onkel Dagobert schon immer geht es seit einiger Zeit auch deutschen Krankenkassenchefs: Sie schwimmen im Geld. Im vergangenen Jahr erzielten die gesetzlichen Krankenkassen einen Überschuss von mehr als drei Milliarden Euro, quasi doppelt so viel wie 2016. weiterlesen21.04.2018 | HAJO ZENKER | 0

Sozis in der Hand von Frauen
SPD

Sozis in der Hand von Frauen

Andrea Nahles wird am Sonntag voraussichtlich an die Spitze der ältesten Partei in Deutschland gewählt. Doch sie hat eine Konkurrentin – und nicht nur Sympathisanten. weiterlesen20.04.2018 | MATHIAS PUDDIG | 0

Von wegen
Stangenware
Ernährung

Von wegen Stangenware

Die letzten Tage waren sonnig und warm, der Spargel sprießt, kommt jetzt erntefrisch auf den Markt und verspricht eine gute Saison. Wissenswertes rund um das begehrte Gewächs. weiterlesen20.04.2018 | GUDRUN SOKOL | 0

Video-News: Aus Land und Welt
Heute meistgelesenNeueste Artikel
Wirtschaft im Profil
Wirtschaft im Profil

Die aktuelle Ausgabe unseres Business-Magazins Wirtschaft im Profil
Bildergalerien
Videos
Single des Tages
date-click
Video-News: Fußball