Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. OK Weitere Informationen

Deutschland und Welt

Es hat genau 70 Stunden gebraucht, bis die rote Revolte abgesagt war. Als am Sonnabend, kurz nach 18 Uhr, feststand, dass Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans die Stichwahl um den Parteivorsitz gewonnen haben, da schien eine Spaltung der Partei ebenso möglich wie ein schnelles Ende der großen Koalition. weiterlesen

Video-News: Auto und Motor
Kunstshop

Das starke Engagement des US-Kongresses für die Uiguren in China ist sicherlich auch im Zusammenhang der aktuell schlechten Beziehungen zwischen den USA und China zu sehen. weiterlesen

Eben noch hat Klara Geywitz zusammen mit Olaf Scholz die Wahl für den Parteivorsitz verloren, nun kandidiert sie für den Vize-Posten. Ihr Politikansatz müsse fortgeführt werden. weiterlesen

China geht massiv gegen die muslimische Minderheit vor. Davon zeugen Geheimpapiere. Die Exil-Gemeinden sind in großer Sorge. In Xinjiang geschehe ein kultureller Genozid. weiterlesen

Die Allianz feiert Geburtstag. Doch die Differenzen sind unübersehbar. Frankreichs Präsident Macron spricht gar von einem „hirntoten“ Bündnis und erntet Widerspruch. weiterlesen